Über mich


Sabine Loos: Eine Liebe für die botanischen Kunst

Herzlich willkommen in der zauberhaften Welt der botanischen Kunst, geschaffen von der Künstlerin -
Sabine Loos.



Ein Leben in Harmonie mit der Natur

Jahrgang 1976, wuchs Sabine Loos in einem malerischen thüringischen Dörfchen auf.

Sabine LoosSabine Loos
Sabine LoosSabine Loos

Dort widmete sie sich dem Studium der Biologie und erwarb schließlich im Jahr 2006 ihren Doktortitel (Dr. rer. nat.) mit einer wissenschaftlichen Arbeit über filamentöse Pilze und deren Sekundärmetabolite- Gencluster.



Wo Wissenschaft auf Kunst trifft

Die faszinierende Kombination aus wissenschaftlichem Wissen und künstlerischem Talent führte Sabine Loos zur botanischen Illustration. In einer Ausbildung zur Lerntherapeutin fand sie eine Möglichkeit, ihre Liebe zur Bildung und zur Kunst zu verbinden. Doch ihre wahre Leidenschaft galt den Pflanzen. Ihr Studium der botanischen Illustration am renommierten Royal Botanic Garden Edinburgh (RBGE) 2021- 2024 ist bisher der Gipfel ihrer künstlerischen Reise.

Curriculum vitae

Freischaffende botanische Künstlerin
Die Künstlerin ist Mitglied in folgenden Gesellschaften.

ASBA-Member – American Society of Botanical Artists USA
ISBA-Member – Irish Society of Botanical Artists

Gründungsmitglied der ersten Stunde des VBKD – Verein für botanische Kunst Deutschland

2024 Diplom botanische Illustration Royal Botanical Garden Edinburgh UK

2006 PhD (Dr. rer. nat.) Biologie Friedrich-Schiller-Universität Jena

Symbol Symbol Symbol Symbol